Kompetenzen

Unsere Schwerpunkte liegen neben der allgemeinen Augenheilkunde auf dem Gebiet der Chirurgie der vorderen Augenabschnitte bei Katarakt und Glaukom. Besondere Erfahrung besteht hierbei in der Beratung und Implantation von Speziallinsen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Diagnostik und medizinische Therapie von Makulaerkrankungen, bei Diabetes, der altersbedingten Makuladegeneration sowie retinalen Gefässverschlüssen. Hier können wir auf jahrelange Erfahrung und die Entwicklung eigener, erfolgreicher Therapieschemen zurückgreifen.

Eine spezielle Expertise im Bereich der Makula- Glaskörper- und Netzhautchirurgie ermöglicht uns nun auch in Biel komplexe chirurgische Eingriffe der vorderen und hinteren Augenabschnitte mit minimalinvasiven nahtlosen Operationstechniken anzubieten. Hierfür steht ein modernst ausgerüsteter Operationssaal im Zentrum zur Verfügung.

Katarakt Operation (Operation bei grauem Star)

Hier finden sie in Kürze Informationen zu den wichtigsten Behandlungen und Eingriffen.

 

Speziallinsen bei Kataraktoperation

Hier finden sie in Kürze Informationen zu den wichtigsten Behandlungen und Eingriffen.

 

Behandlung und Diagnostik der altersbedingten Makuladegeneration

Hier finden sie in Kürze Informationen zu den wichtigsten Behandlungen und Eingriffen.

 

Makula- und Netzhauterkrankungen bei Diabetes und Venenthrombosen

Hier finden sie in Kürze Informationen zu den wichtigsten Behandlungen und Eingriffen.

 

Minimalinvasive Chirurgie von Makula-, Glaskörper- und Netzhauterkrankungen

Hier finden sie in Kürze Informationen zu den wichtigsten Behandlungen und Eingriffen.

 

Modernste Laserbehandlungen bei verschiedensten Augenerkrankungen

Hier finden sie in Kürze Informationen zu den wichtigsten Behandlungen und Eingriffen.

 

Diagnostik und Therapie von Augentumoren

Hier finden sie in Kürze Informationen zu den wichtigsten Behandlungen und Eingriffen.

 

Chirurgische und medizinische Behandlung des Glaukoms (grüner Star) inkl. Laserbehandlungen

Hier finden sie in Kürze Informationen zu den wichtigsten Behandlungen und Eingriffen.

 

Chirurgie bei komplexen Augenerkrankungen der vorderen und hinteren Augenabschnitte

Hier finden sie in Kürze Informationen zu den wichtigsten Behandlungen und Eingriffen.

 

Modernste diagnostische Untersuchungsmethoden wie Optische Kohärenz Tomographie (OCT), hochauflösende Echographie sowie biometrische Untersuchungen

Hier finden sie in Kürze Informationen zu den wichtigsten Behandlungen und Eingriffen.

 

Orthoptik

Die Orthoptik stellt ein Teilgebiet der Augenheilkunde dar und untersucht die Sehfunktion und die Zusammenarbeit beider Augen. Ein störungsfreies Sehen ist eine grundlegende Voraussetzung für eine positive allgemeine Entwicklung.

Eine gute Sehschärfe für Nähe und Ferne, ein Stereosehen sowie eine ausgewogene Zusammenarbeit beider Augen sind die Voraussetzungen dafür.

 

Orthoptische Untersuchungen beinhalten:

 

  • Augenfehlstellung erkennen und behandeln (Schielen)
  • Angeborene und erworbene Augenbewegungsstörungen (Lähmungsschielen, Augenzittern) bei Patienten aller
    Altersgruppen
  • Doppelbilder und Prismenverordnung
  • Sehschwäche (Amblyopie) und deren Therapie
  • Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern / frühgeborenen Kindern
  • Rezeptieren der Brillenkorrektur (objektive und subjektive Refraktion)
  • Probleme der beidäugigen Zusammenarbeit
  • Abklärung von Kopfschmerzen und Schwindel